25.06.08

Das Wollschaf fragt

Die verrückte Diensttagsfrage 26/2008

Viele Strickerinnen schreiben in ihren Blogs dass zur Fertigstellung noch das Vernähen der Strickstücke anstehen würde. Anscheinend macht das ja keiner so gerne... Ich frage mich, wie bei Socken die Anfangs- und Endfäden "vernäht" werden, da hat man ja keine Naht, wo man den Faden verstecken kann.
Kann vielleicht mal jemand sein "Innenleben" der Socken fotografieren und zeigen ?

Vielen Dank an Daniela für die heutige Frage!



Also, ich bin ja sehr faul, was das Vernähen anbelangt, meistens liegen meine Socken nur deshalb noch herum.....
Aber den Anfangsfaden, verstricke ich gleich mit, so hab ich mir einmal lästiges Vernähen erspart.
Und denn Endfaden von der Sockenspitze steche ich knapp neben dem Löchlein von den zusammen gezogenen Maschen ein , so kann kein großes Loch entstehen und und verknote es quasi auf der linken Seite.
Das wars.......

Hier gehts zum Wollschaf

Mittagstisch

Eigentlich wollte ich ja nur mal schnell Himbeermarmelade mit Holunderblüten machen, aber beim Holunderblüten holen , stoperten wir förmlich über ein Beet mit kleinen , süssen Walderdbeeren.

Und deshalb gab es die heute zum Nachtisch.

HMMMMMMMMM......LECKER!!!

23.06.08

Neue Socken braucht das Land

Letzes Jahr hab ich nach langer Zeit wieder angefangen , nicht nur auf Weihnachten für meine Schwiegermutter Socken zu stricken, sondern immer überall für alle......
und dieses Muster, ist eigentlich nicht richtig, diese Art Socken zu stricken hatte es mir angetan.
War ganz schön schwierig, zumal die Anleitung nur auf Englisch zu haben ist.

Aber zur Sockenresteverwertung sind sie optimal, deshalb mach ich mich mal wieder drüber her







Und auch mein Strickkorb hab ich noch mal ne Runde in der Wama gegönnt, bin nicht sicher ob er nicht nochmal ne Runde drehen darf, denn er steht immer noch nicht von alleine....

21.06.08

Manmanmanmanman.......

....ich komme irgendwie einfach nicht dazu, Posts zu schreiben, Socken zu fotografieren,und und und...
Malinchen hat seit heute Nacht immer wieder hoch Fieber, hoffentlich kommt das nur vom Impfen Freitag vor ner Woche, aber sie hustet auch.
Vor 3 Tagen hat sie nachts ausgerechnet unser Bett ausgesucht, um sich ihres gesamten Mageninhaltes zu entleeren.Armer kleiner Schatz, aber dolle fand ich es nicht , nachts um 1.00 das ganze Bett inklusive Matrazenschoner sauber machen zu müssen, und das kleine Fräulein geht in ihr Bett, schläft sofort ein und auch am nächsten Tag , als ob nichts gewesen wäre.....

Ich muß an diesem Wochenende arbeiten, und wenn eins meiner Kinder krank ist, geh ich da nur mit ungutem Gefühl......

Meine boyfriend Socken sind fertig und aus dem Überraschungsknäul kamen viele schöne Geschenke:
Badesalz mit Magnolienduft
Badesalz mit Blutorange(das liebe ich, woher Spirelli das nur wußte?)
2 Maschenmarkierer
1 Kamillenhandcreme
1 Creme 21(wußte gar nicht, das es die noch gibt)
1 Nivea Duschöl
ganz schön viel, was so in ein 100 g Knäul Wolle reinpasst!!
Hier ist es, das Bild, die Maschenmarkierer müßt ihr Euch dazu denken, hab sie so gut vor meinen Kindern versteckt, dass ich selbst nicht mehr weiß wo sie sind*LACH*


Außerdem fertig ein Paar Socken gestrickt nach EWAs Patchworksockenbuch 2,
das hat so richtig Spass gemacht, irgendwie hab ich den Eindruck, das solche Socken schneller fertig sind, als die herkömmlich gestrickten.

So das wars für heute abend, ich wappne mich mal für ne unruhige Nacht, wer weiß....
Wünsche allen noch ein schönes Wochenende!!!

10.06.08

Geocaching

....machen wir ja schon seit geraumer Zeit, und den Kindern und auch uns macht es irre viel Spass.

Und man sollte nicht glauben, wieviele schöne Stellen Erde es in unserer unmittelbaren Nähe es gibt, die man noch nicht kennt.
So z.b. dieser Turm in der Nähe von Sulzbach-Laufen.

Und anschließend ging es an den Waldsee in Fornsbach in der Nähe von Murrhardt.

Dort konnten die Kinder mit dem Zug fahren, es hat einen super schönen Spielplatz, auch diese Fahrzeuge sind natürlich sehr beliebt.





video



Und für die Großen gibt es das "Kulinarium", dort kann man sehr gut essen, und Sonntags gibt es dort Brunch, aber bitte vorbestellen!!!

Und wer Lust hat, kann dort Minigolf spielen, Tret-oder Ruderboot fahren, oder einfach baden.
Ist auch für die Kleinsten geeignet, da sie den See ein der einen Seite mit Sand angefüllt haben.

Ballonfahrt......abgeblasen

Leider sind das nicht wir.........., hätte aber beinahe sein können, denn wir(meine Mann, Mara und ich) haben von Norberts Onkel eine Ballonfahrt geschenkt bekommen!!!!

Eigentlich hätte die Fahrt am Samstag stattfinden sollen, wurde dann aber leider abgesagt, weil eine Schlechtwetterfront im Anmarsch war. Bei uns hat sie sich dann auch mit viel Regen und einem ordentlichen Gewitter auch entladen, da war ich aber sehr froh zuhause in meinem Wohnzimmer zu sitzen!!!!
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!!

Eierschalensollbruchstellenverursacher


Das ist so einer......
Man köpft seine Frühstückseier damit, indem man in auf das Ei setzt, die Kugel nach oben zieht und dann fallen läßt.........
Ein so hoch komplizierter Name für so ein Messerersatz........

09.06.08

Rosebudsocken


Sind auch fertig geworden.
Hat viel Spass gemacht sie zu stricken, wenn ich auch die Ferse anders gemacht habe.
Sie sind aus meinem Rest Regia silk shine und die Blümchen aus Tofutsiesgarn.
Lassen sich toll tragen.

Geburtstagsgeschenke

........hab ich am Freitag ganz viele bekommen und hab mich über alle sehr gefreut.

Über das eine oder andere noch etwas mehr, weil ich nicht damit gerechnet habe, das der Schenker an mich an diesem Tag denkt.

So hab ich von Spirelli ein Päckchen geschickt bekommen, und es kam wirklich direkt an meinem Geburtstag, und das war drin:

Ein dickes schweres Knäul aus von Spirelli selbstgefärbeter Wolle, in meinen Farben. Und aus ihrer Radischenwolle ein paar ganz warme Socken aus 8-fach Wolle.

Also ich bin bereits am Stricken und Stricken und Stricken und es kam erst ein Geschenkle raus, ich bin ja gespannt, wieviele Socken ich aus diesem Knäul stricken kann.....

Soweit sind sie inzwischen, es werden BOYFRIENDS Socken , Toe-up gestrickt.


Und diese Sachen hab ich auch noch bekommen:

Von meinen Nachbarn, das hatte ich mir gewünscht und dazu kam noch eine Sanddornlotion von WELEDA.

Eine neue Armbanduhr von meinem Bruder , der auch an diesem Tag Geburtstag hat, wir sind aber keine Zwillinge, nur vom Sternzeichen her,
und ein*achtung jetzt kommts*
"Eierschalensollbruchstellenverursacher"
Ihr wißt was das ist? Die dies nicht wissen lass ich noch ein wenig raten........*GG*
Bild kommt erst später........

Ein tolles Parfüm und das Duschgel von meiner lieben Freundin Sandra.....
Und von meiner Schwägerin Kerstin eine gefiltze Kette und ein Ring, hat sie zwar nicht selbst gemacht, aber ihre Freundin Tanja ist da sehr kreativ.
Hab mich jedenfalls gefreut wie ein Kind über die tollen Sachen.
Es kommt noch einiges andere dazu, z.B. ein T-shirt von meiner Tochter Mara, ein Stövchen aus meinem gutem V&B Service Switch 3 von meinem Mann, das Buch "TINTENTOD" von meiner besten Freundin Sylvia, die am gleichen Tag Geburtstag hat.





Vogelfamilienzusammenführung

Hier kommen die versprochenen Bilder der kleinen Amsel......und dessen Eltern.

So verschüchtert saß es abends um 21.30 aus, nachdem es eine Begegnung der 6. Art hatte....
nämlich mit unserer Mietze LUNA.......


Papa Amsel sucht sein Kücken mit Futter im Mund......der kennt halt seine Pappenheimer und wußte, dass die 3 läppischen Würmer die mein Mann noch in der Nacht im Garten ausgebuddelt hat, so einen kleinen Magen nicht lange gefüllt lassen.....

05.06.08

Gestrickfilzte Tasche die 2te.

Wirklich Zeit hab ich heute auch wieder nicht, muß unbedingt noch putzen, bevor Besuch kommt. aber da ich gestern meine 2te Tasche fertig bekommen habe, und sie heute auch schon trocken ist, dachte ich, ich mach gleich Bilder davon und stell sie ein.
Wieder aus Gedifra fashion Trend nach einer Anleitung von Cappucino.


Ich find sie schön!!! und es macht immer wieder Spass, sowas zu stricken!!


So sieht die Fasrbe tatsächlich aus, ein schönes Orange

04.06.08

Einfach keine Zeit.....

hab ich, um meine Werke und meine Erlebnisse einzustellen.
ich habe zum Beispiel 2 Stricktaschen begonnen, und man sieht schon, was sie mal werden sollen.
Außerdem wartet mein strick-Filz-Korb aufs zusammen nähen und schwimmen in der WAma.

Vorgestern rettet mein Mann ein kleines Amselkücken vor dem gefressen werden unserer Katze Luna, und der Vogel durfte bei uns nächtigen. Gestern gab es die Familienzusammenführung.
Irre wie sich die Vogeleltern trotzallem um ihre Jungen kümmern!!!
Die warteten schon mit Futter im Schnabel auf ihr Jüngstes!!!

Und das hatte aber auch Kohldampf!!! Mein Mann hatte zwar extra noch Regenwürmer ausgeraben, aber nur 3 magere gefunden, da es schon gegen 22.00 Uhr war, hat er sonst keine weiter finden können.......Tierliebe halt, will nicht wissen, was die Nachbarn dachten, als sie einen Schatten in unserem Garten graben sahen........

Bilder folgen noch, aber jetzt MUß ich unbedingt ein Stricknadelutensilo für meine beste Freundin Sylvie nähen, die hat nämlich am Freitag Geburtstag und da muß es fertig sein. Und ich habe einfach zu wenig Zeit, bekomme moregn Besuch von meinem Bruder, der genauso wie ich auch am Freitag Geburtstag hat, und es gibt noch sooooo viel vorzubereiten......