31.12.08

Happy new Year!!!!!!!

Wünsche ich allen meinen Lesern mit diesem kleinen Video,
und hoffe wir lesen uns im neuen Jahr wieder!!!

28.12.08

Wilder Holunderbaum

.....von Zauberglöckchen Suzane wurde zu Stinos.
Mit großem Effekt!!
Ich finde sie toll, aber sie werden ein Geschenk.
Ich hoffe Gabi gefallen sie auch.
Zu verstricken war sie ein Traum, und sie ist so weich!!
Der Strang sah ja so aus:

Und das sind die Socken.


27.12.08

Doch noch geschafft....


.......hab ich es, den Strang "Möhrchen" von Tina
in MöhrchenMojos zu verwandeln!!
Heute nacht ist mir der 2te von den Nadeln gehüpft,
und ich finde nun passt endlich Muster zu Wolle.
Hab ja schon mehrfach Socken angeschlagen mit dem Strang,
aber ich weiß nicht wie oft,
kam auch Graf Ribbel wieder, weil es einfach nicht gepasst hat.
Kennt ihr das auch?
Dann würdet ihr den Strang am liebsten Strang lassen?
Weil er so am allerschönsten aussah?
Und eigentlich fand ich Mojos total doof.......

23.12.08

Wichtelsocken

Für Hella aus der Creativgruppe sehen so aus:

Minis

....nein keine Autos (winke zu Andrea), sondern Schlüsselanhänger in Form von Babyschüchen, habe ich gestern mal noch schnell als Weihnachtsgeschenk genadelt und gleich , dank meiner Nachbarin Tanja, mit Einkaufschips versehen.


18.12.08

Namen

Bei meiner Namensvetterin Ina bin ich wieder an meine Kindheit erinnert worden.
Sie hat sich mal Gedanken über unseren Namen "Ina" gemacht.

Und da kamen mir doch gleich die Erinnerungen,
auch ich wurde ständig gefragt, ob Ina ne Abkürzung sei, und wenn ja von was.
Mein Vater gab mir mal den Tip, zu sagen,
es wäre die Abkürzung von "Gotthilfwina".
Hab ich gemacht, ich kann Euch sagen,
da gingen einige Kinnladen runter!!!

Meine Mutter meinte immer,
sie habe extra einen kurzen Namen ausgesucht,
damit man ihn nicht abkürzen kann.
Naja, abkürzen nicht aber umso mehr verlängern....

Wurde ich von meinem Opa "Inchen" genannt,
schoß meine Mutter mit "Inaleinchen"
absolut den Vogel ab.
Zumal sie ihn durch einen Baumarkt, indem sie arbeitet, rief!!
Oh das war peinlich für eine 16jährige.

Mein Bruder, der einige Jährchen älter ist als ich,
nannte mich als kleines Kind "Quadratscheißerle"
Gottseidank nur als Kleinkind, mit zunehmenden Alter,
nannte er mich bei meinem Namen!!
Aber gefallen hat mir der Name immer, so hieß nicht jeder.
Den zu meiner Schulzeit hatten wir mehrere Bettinas in der Klasse,
Claudias hab ich auch mehrere zur Freundin,
und Sabine war wohl der ganz große Renner.

Was Ina bedeutet könnt ihr bei dieser Ina lesen.

Das mit dem Feuer gefällt mir auch am besten

Euch allen wünsch ich einen schönen 4ten Advent!!

15.12.08

Rainbow

Your rainbow is strongly shaded yellow and red.

 
 
 
 
 
 
 

What is says about you: You are a passionate person. You appreciate optimism. You get bored easily and want friends who will keep up with you. You're good at getting people to like you.

Find the colors of your rainbow at spacefem.com.

13.12.08

Hmmmm, irgenwie nicht so einfach.....

....wurde ich doch von Tanja dazu auserwählt, aus meinem 6.Ordner mein 6. tes Bild zu zeigen, ich hab aber nur 5 Ordner!!!!
Weil, ich bin ein total unordentlicher Mensch.....Ja ich gebe es zu .....Ich lebe nach dem Motto:

"NUR DAS GENIE BEHERRSCHT DAS CHAOS"

oder auch

"WER ORDNUNG HÄLT, IST NUR ZU FAUL ZU SUCHEN"

Also ich habe 5 Ordner und zeige Euch deshalb mein 5tes Foto aus meinem 5ten Ordner.

Das ist eine Tür mitten im Wald, und zwar im Erlebnisgarten Welzheim.





Dafür möchte ich halt gerne von 6 Leuten sehen, was sie in ihrem 6. Ordner als 6tes Bild haben.
Und die 6 wären:

Christine (SpinningMartha)

Ulli

Wapiti

Heike

Meine Namensvetterin Ina

und damit mal wieder ein neues Bild auf ihre Seite kommt,
Fusselinchen

12.12.08

Ich bin sooooooo sauer Teil 2

Wenn es interessiert, heute werde ich mein Geld und alles was die nette Dame noch von mir hatte bekommen, ein liebe gute Bekannte, über die ich diese unmögliche Frau kennengelernt hatte, hat dafür gesorgt.
Allerdings mußte ich mir von 2 anderern ihrer Bekannten auch noch Unverschämtheiten an den Kopf werfen lassen.
Naja wieder was im Leben dazu gelernt, nämlich , das ich mit diesen Landsleuten mit Sicherheit keine Geschäfte mehr tätige, komme, was da wolle.......

Steffis neues Buch

heißt: "Socken aus aller Welt" und ist sooooo schöööön!!!
Ich kanns nur empfehlen!!!
Aber schaut selbst.....



Und hier findet ihr den Buchinhalt und ein paar Modelle zum Lust bekommen

07.12.08

Be atester professional


Lifestyle, 100% Merino aus dem Hause ZITRON

Mein Strang von Suzane Zauberglöckchen kam gestern an, und ich sag Euch, der ist so schööön!!!

So weich und kuschelig, und eine tolle Verzwirnung!!Einen tollen Glanz!! Sowas hab ich bisher selten gesehen, hab zwar noch nie bei Socks thats rocks bestellt, aber ich könnte mir vorstellen, das die wohl so ähnlich sein müssen, wie die von Suzane!!
Ich kann Euch nur raten, versucht sie selber, bei Suzane gibt es zwischen Weihnachten und Neujahr ein besonderes Angebot, da könnt ihr sie testen!!

05.12.08

Schneeballschlacht

Nach dem gestrigen wirklich grausigen Tag, dachte ich eigentlich die ganze Welt habe sich gegen mich verschworen und keiner könnte mich mehr leiden.
Umso freudiger überrascht bin ich doch über den Schneeball von der lieben Tanja!!!
Danke Dir!! Wenigstens du magst mich!!!**LACH**
Photobucket


Die Regeln:
Den Schneeball dürft Ihr nicht an die Person zurückwerfen, die Euch erwischt hat. Ihr müßt mindestens 2 Leute damit bewerfen.

Also, dann werfe ich ihn zu Melly und zu Beate!!!

Und wenn mir Tanja dann noch erklärt, wie ich den werfenden Schneemann hier rein bekomme, werde ich ihn Euch auch zeigen!!!

04.12.08

Ich bin sooooo sauer.......

weil es unmögliche Menschen gibt!!!
Da will mir doch tatsächlich eine Gastgeberin mein Geld nicht geben,
bevor sie nicht die Ware an ihre Gäste verteilt
und von denen die Kohle dafür hat,
beschimpft mich als frech und fordert ein Geschenk
obwohl sie genau weiß das 5 Gäste da sein müssen, aber nur 4 da waren,
und droht mir zudem noch!!!!
Die soll doch der Blitz beim Sch..... treffen!!!!

02.12.08

Mützen Strickanleitung

Zuerst eine Tychusmütze gestrickt,
allerdings nur 4 Segmente,
zusammen genäht,
und ein Schirmchen wie folgt angestrickt:
16 Maschen aus dem Rand der Mütze aufnehmen, Arbeit wenden, alle Maschen links stricken
1.Reihe: 3 M re, 1 M aus dem Querfaden aufnehmen(MaQ), Maschenmarkierer (MM)setzten,10 M rechts, 1 MaQ, MM, 3 M re und 2 M aus dem Mützenrand(MRA) aufnehmen.
2.Reihe: Alle M links bis zum Ende, 2 M MRA
1. und 2.te Reihe so lange wiederholen, bis Euch das Schirmchen groß genug ist.

Dann eine Reihe Linke Maschen stricken (muß auf der Vorderseite sein, das gibt dann sie Kante des Schirms)

1. Abnahmereihe: 2 Maschen abketten, alle M bis zu Ende links stricken
2.
Abnahmereihe: 2 M abketten, bis 2 M vor MM re stricken,2 M wie zu re stricken abheben, zurück auf die li Nadel, beide re zusammenstricken (2 M ssl), 10 M re, 2 M re zusammen, bis zum Ende re stricken.

Diese beiden Reihen solange wiederholen, bis ihr die Anfangszahl Eurer M wieder auf der Nadel habt, in dem Fall 16, alle M abketten und Schirmchen annähen.
Ihr könnt auch zur Verstärkung des Schirms eine Schablone aus starker Folie ausschneiden und mit einnähen.


Wer keine Tychusmütze stricken will, kann auch eine einfach rundgestrickte Mütze machen.
Mit dem Kuschelgarn in Nadelstärke 5 hab ich pro Nadel 16 M angeschlagen und 10 cm 2re, 2li hochgestrickt, dann auf jeder Nadel die letzten beiden Maschen re zusammen gestrickt.
Weiter 5 cm gestrickt 2 re, 2 li, den Abnahmen angepasst gestrickt, dann in jeder Reihe die letzten beiden Maschen jeder Nadel zusammen gestrickt, bis auf jeder Nadel noch 8 Maschen übrig waren, alle Maschen zusammengezogen und Faden vernäht.

Mützengroßauftrag

2 Mützen für ihre Kinder Christina und Juliana wollte Meli gerne, wenn möglich bis Nikolaus.
Ach und bitte, solche , wie die von Mara.
Ach, was tut man nicht alles für liebe Freunde!!!
Hier sind sie.
Mütze für Christina aus schwarzer und dunkelblauer Kuschelwolle von Netto.


Mütze für Juliana
aus dunkelbaluer und hellblauer Kuschelwolle von Netto



01.12.08

Blogliste

auch ich habe eine Blogliste, auf der sich meine Leser outen dürfen.
Und zwar nicht nur die, die einen Blog haben,
auch die, die keinen haben!!!
Gell Elke!!!

Mysterie Garden Socks

Mit gemustertem Fuß

gemusterter Ferse

und Schleudersternspitze

Auch die hab ich vollendet, und damit auch ein Weihnachtsgeschenk.
Mir gefallen sie sehr gut, und es hat viel Spaß gemacht, sie zu stricken.

Schnell mal gestrickt

Hab ich für eine Arbeitskollegin 2 Pärchen Babysocken.
Sie hat mir die Wolle dafür gebracht,
und das es für ihr einziges Enkelkind ist,
gab es eine Lana Crossa Meilenweit Seta,
mit Seide und Cashmere.
Ich kann Euch sagen!!!
Schon das Verstricken war ein Gedicht!!!

Die Rüsche hab ich hier abgeschaut

Jetzt hoffe ich doch, das sie gefallen und passen.

Den Zopf hab ich selber entworfen

Advent, Advent

...ein Lichtlein brennt!!
Hier mein Adventsgesteck.

Auch dieses Jahr im Kindi selber gesteckt und gebunden.


26.11.08

Gerade.....

...habe ich von Zauberglöckchen erfahren,
dass ich auch diesmal Glück hatte,
und wieder bei "BE A TESTER"
dabei sein darf.
Außerdem hat sie mir ein ureigenes
Energiebild geschickt, und es sieht so aus!!

Auch Mäh

Im Moment ist ja das Schaffieber ausgebrochen, und alle Welt strickt das Schaf aus der Lena.
Das Rowanschaf hier find ich aber auch ganz süß!
Und Schaf Hugo ist auch erwähneneswert!!


15.11.08

Mütze in ein paar Stunden




So, der Wunsch meiner Tochter ist mir Befehl!!!
Ihr Mütze aus Kuschelgarn mit Schirmchen ist heute nachmittag mal schnell entstanden,
passt und gefällt.
Welch ein Glück!!

Seit dieser Woche.....



....bin ich dank Karin, stolze Besitzerin eines Dekobeines!!!!!
So und nun hab ich die endlich fertigen Aran sandal socks am Bein fotografiert.
lange genug gedauert haben sie ja.......

Handschuhe für Mara sind fertig





Die haben Spaß gemacht, wenn ich auch die Finger in schwarz stricken mußte, aber es half nix, wären sonst einfach zu eng geworden.
den nächsten Auftrag von Mara hab ich schon , eine Mütze mit Schirm, na mal sehen ob das klappt...


Laterne, Laterne, Sonne, Mond und




Schäfchen!!!
Sind dieLaternen nicht schön geworden?
Von den Kindern im Kindi Selbst gebastelt, natürlich mit viel Unterstützung der Erzieherinnen, wurden die Schäfchen mit viel Stolz ausgeführt.
Bei uns ist das immer was besonderes.
Sankt Martin wird gespielt und gesungen von den Kindern und dann wird bei uns aufs Feld gelaufen, da gibts einen Grillplatz und dort macht die Jugendfeuerwehr immer ein großes Lagerfeuer, und erwartet uns schon.
Dieses Jahr hatten wir ja Glück und es war nicht so bitter kalt, hält und Eltern aber nicht vom Glühwein trinken ab, der dort angeboten wird.
Für die Kinder gibt es warmen Tee und Kinderpunsch, und auch Martinsgänsle in Form von Mürbeteiggebäck und Butterbrezeln, kann man gegen geringes Entgelt kaufen.
Kurzum, es ist immer wieder schön......


Wie läuft bei Euch der Martinsumzug ab??

09.11.08

Stricktreff bei Wollin

war gestern angesagt.
Und schön war es, so viele Südlichter!!!
Bilder könnt ihr bei Symilli anschauen.
Habe dort einfach ein Paar ganz dicke Socken aus Zimba mexiko 8-fach von Schöller und Stahl angefangen, auch für Norbert und kein großes Muster, weil ich mich sonst nicht darauf hätte konzentrieren können.
Auf jeden fall, ist mit dieser Wolle ein Socken in nullkommanix gestrickt, der erste wurde gestern abend vor dem Fernseher fertig!!

Schon vor einiger Zeit ...




wurden Arbeitssocken für Norbert fertig, da er im Winter auch draußen arbeiten muß, hab ich ihm welche mit 6-fach Wolle gestrickt, und habe mich am Charademuster (gibts bei Ravelry als download) probiert.
Norbert will immer einen langen Schaft, am liebsten ja mit 2 li, 2 re, damit die Socken dann nicht rutschen, aber das ist ja immer soooooo langweilig!!!
Damit denke ich, kommt er aber bestimmt auch klar, und wenn nicht, zieh ich ihm nen Gummi ein!!



Im Strick mit

Und wie das immer so ist, kam ein 2ter Knäul auch noch mit.
Meine erste 100 % Merino Wolle, aus ihr werden Fair Isle Handschuhe für Mara, kombiniert mit Regia Silk Shine in einem dunklen Marine.
Läßt sich schön stricken, nur die Finger machen mir etaws Probleme, aber mir kam glaub ich, die
Erleuchtung!!
Ich stricke die Finger mit einer größeren Nadelstärke und nehme einfach 2 Maschen mehr auf, hoffe daß das funktioniert.....

Oben seht ihr die Handinnenfläche.....

...und hier den Handrücken.