22.01.12

Dorfgespräch

Es ist doch immer wieder schön, wenn in einem kleinen Dorf wie dem unseren, mal was aufregendes passiert.
Tja und wenn man selber der Anlass ist, muß man das mit Fassung tragen. 
Wenn man es aber gar nicht mitbekommt, sondern hinterher erst erzählt bekommt, dann ist das.......tja.....doof?? Unaufregend?? 
Ich jedenfalls war gestern Nachmittag bei der Arbeit, und kam erst heute morgen wieder nach Hause, nichts Böse erwartend. 
Malin war schon wach und die üblich rhetorische Frage: "Na alles klar? Und wie war's gestern Nachmittag zu Hause?" war eben einfach nur rhetorisch gemeint. Sie wurde ja auch mit : " Ja Mama alles klar!" beantwortet, allerdings kam ca 20 Sekunden später: " Hats du schon mitbekommen, das gestern VIER!!!! Feuerwehrautos vor unserem Haus standen???????
Aha, das hat ja nu nicht wirklich was zu sagen, denn es gibt ja noch ein paar Häuser drumherum.
"Nein, mein Linchen, das wußte ich nicht. Und warum standen die vor unserem Haus?"
"Na Mama, weil unser Schornstein gebrannt hat!!"  WASSSSSS!!!!!!!????????
Schnell zu GÖGA, der lag noch tief in seinen Träumen, und meinte nur, erzähl ich dir später, JETZT schlaf ich erst mal noch ne Runde!!

HEEEEEE!!! Das ist ja wohl ein Witz!!! Aufgestanden und erzählt, warum weiß ich nix davon, was ist passiert, warum 4 Feuerwehrautos, warum der Schornstein????

Na, also gut. 

Wir feuern mit Holz, und zwar das ganze Haus, und wie der Schornsteinfeger erklärte, passiert das bei so einem Wetter wie diesen Winter wohl ganz gerne, so gab es so einen Kaminbrand im Nachbardorf erst vor 3 Wochen,( ha auch noch beim Feuerwehrkommandanten unserer freiwilligen Feuerwehr)

Es ging alles gut, und die Feuerwehr hat wohl etwas übertrieben, gleich 4 Wagen zu schicken, denn der stellv. Feuerwehrkommandant hatte wohl nur ein Auto angefordert.
Auf alle Fälle brauchste ja für den Spott( indem Fall bestimmt ein kleiner Bericht in der Zeitung, da der Herr Nachbar dort tätig ist) nicht zu warten.

Das Dollste find ich ja, dass ein Kollege von mir wohl davon wußte, mir aber nichts gesagt hat, meinte wohl sonst könne ich in der Nacht nicht ruhig schlafen, da ich im Krankenhaus Bereitschaftsdienst hatte.





 

Kommentare:

  1. Nä, oder?
    Aber sonst alles klar? Nix kaputt gegangen?

    AntwortenLöschen
  2. Wir hatten gestern auch Feuer im Ofen gottseidank nicht im Kamin.
    Da kann man bei näherem Betrachten schon weiche Knie bekommen.
    Ich hoffe uere Versicherung zahlt den Einsatz.
    Dein Gatte hat die Ruhe weg... männer...hoffe es geht allen gut?

    AntwortenLöschen