24.07.08

Und schon wieder....

...ist soviel Zeit vergangen, seit ich hier was neues eingestellt habe.
Mara hat am Wochenende bei einem "ENTENRENNEN"den 9.ten Platz gewonnen!!!

Witzig ist ja, dass sie letztes Jahr bei dem gleichen Rennen bereits den 2.ten und den 16.ten Platz gewonnen hatte.
Das war immerhin ein Einkaufsgutschein in einem Fahrradladen über 200 Euro, also haben wir Eltern noch einen Huni draufgelegt und Töchterchen bekam ein superduper nobel Drahtesel. Von dem anderen Preis hatten wir alle was, das war ein Gutschein für eine Eisdiele.....Hmmmmm sehr lecker!!!

Diese Jahr bekam sie 4 Eintrittsgutscheine für das hier:

Hochseilklettergarten

Und ich bin nicht schwindelfrei.......
Ach ihr wollt noch wissen, was es mit dem Entenrennen auf sich hat?

Ich finde das eine supertolle Idee.

Anläßlich ihres alljährlichen Festes, veranstaltet die Stadt Plüderhausen auf der Rems ein Entenrennen. Die Enten sind Plastikspielzeugenten, die unten ein Gewicht dran haben, damit sie auch Faht aufnehmen können. Die kann man ein paar Wochen vorher bereits in verschiedenen Läden in Plüderhausen kaufen, und wer will kann sie ganz individuell gestalten.
Natürlich haben wir mal wieder kein Foto davon....

Und dann werden sie alle über einen Lauf in die Rems gelassen, und wenn alle Enten am Start sind, werden sie losgelassen und treiben dann so ca 1 km die Rems runter, die freiwillige feuerwehr mit Spaten immer hinterher, um festgeklemmte Enten zu befreien.
Die ersten 20 Enten bekommen einen Preis.

Das ist ein Spektakel kann ich euch sagen, vorallem für die richtigen Enten auf der Rems!!!

Die haben vielleicht eine Angst bekommen, als ihnen da plötzlich 200 so kunterbunte Viecher entgegen kamen!!!

Kommentare:

  1. Ui, coool!

    So ein Klettergarten-Besuch ist super, aber anstrengend!

    Ich wünsche euch viel Spaß dort!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hihi!

    Bei uns in Kassel gibts das auch :-))) Hier heißt es Tigerentenrennen und ist immer am ersten MaiWE. Diese Jahr waren es über 2000 "Starter". Das ist schon ein Spektakel und ich finde die leuchtenden Kinderaugen jedea Jahr toll!

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen