24.10.10

Stricktreffen

Gestern nun war endlich mein Stricktreffen!!
Schön wars!!
Fotos habe ich natürlich verpasst zu machen, wie meistens, dafür gibts bestimmt die Tage welche bei Tanja, Ulli oder auch Marianne zu sehen.
Wir hatten (ich geh einfach mal davon aus, dass die anderen Mädels das genauso empfunden haben) viel Spaß, viel zu lachen, kurzfristige Sorge um Andrea, die zum Glück völlig unbegründet war, aber das ist halt bei den Männern so, sie hören NIE zu wenn man ihnen was sagt, und viel lecker essen!!

Die Kiddies hatten die meiste Zeit auch viel Spaß, auch wenn immer mal wieder kurzfristig Zickenkrieg aufkam.
Alle sind wieder gut zuhause gelandet und ich hab ein paar Fotos von den Geschenken meiner Besucherinnen gemacht.



Eine superschöne Kerze von Ulli,
hab ich schon mal erwähnt, dass ich Kerzen liebe?

Eine tolle Schokolade von Andrea,
und einen von Kai, Andreas 3 jährigem Sohn,
gefärbten Starng Wolle, in natura viel leckerer als auf dem Bild!!

Eine Wollmeise Flowerpowery von Marianne, ich finde immer noch, du schpinsch äh bissele!!
Hüpf freu !!!( Meine 3te Wollmeise in meinem Leben bisher)

Lecker Lindorpralines, ich könnt mich reinsetzten, und einen Laceball "Stonewashed" von Beatchen!!!
Und kluges Frau Wocken hat den Wink mit dem Gartenzaun klaro sofort verstanden und mir tatsächlich ihren Prototyp des Geldbeutels den sie vor kurzem genäht hat, mitdebringt!!!
Ach ich freu mich immer noch!!!

Der passt aber halt nur zu gut zu dieser tollen Tasche von Frau Wocken, die sie mir geschenkt hat, weil sie während des Ravelrytreffens bei mir
genächtigt hat!!!


Kommentare:

  1. Auch wenn ich bissl spinn hab ichs trotzdem gern gemacht freu.....

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa, scheeeeeeee wars *hachmach*

    Bilder sind im Blog, aber leider nicht von Andrea ;-(

    Grüßle
    Tanja, die mit den Zaunpfählen tanzt *muahahahaha*

    AntwortenLöschen