21.04.10

Wenn Tiere alt werden...

Ja, das ist so ne Sache....
Schon länger gewußt ( Ha, ha, ha, klar weiß ja wann unser Hund Balu, seines Zeichen Berner Senner-Schäferhund mix geboren ist!!) alt ist, bisher hat man es ihm nur nicht so angemerkt, da er für seine 11 Jahre ( Berner werden anscheind nur zwischen 8-10 Jahre, das macht bestimmt der schäferhund in ihm!), noch recht fit, vital, lauffreudig, gerne noch den Hündinnen hinterherschnuppernd, sich auch gegen andere Rüden aufspielend, ist.
Aber schon seit geraumer Zeit mußte er ständig hecheln, mit weit offenem Mund, und vor kurzem, beim Spaziergang mit Beate, hat es ihn kurz verspult, da dachten wir schon, sein letztes Stündlein hat geschlagen.

Seit gestern nun wissen wir, Herr Balu ist alt und hat Herzprobleme!!
Aber nix was nicht mit Tabletten behoben werden könnte!!
Also bekommt unser Herr Hund nun jeden morgen und abend Tabletten gut in Leberwurst verpackt, hmmmmm, lecker!!!, aber ich kann euch sagen, die Tabletten, sie heißen Vetmedin 5 mg, kosten ein kleines Vermögen!! 50 Tabletten beim TA 40 €!!!
3 Bekommt er davon am Tag!! Na Prost!!
Was tut man nicht alles gern für sein Tier.....
Oder weiß jemand ne billige Bezugsquelle?

Kommentare:

  1. Hallo Ina, ich wünsch euch alles Gute für den Hund...schreib doch mal eine mail an meine Schwägerinn siehe hier http://www.fuerstenberg-hunde.de.tl/ und schreib Grüße von mir dazu..
    vielleicht hat sie ein Idee...gruß Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    das gleiche Problem haben wir mit unserem 15 Jahre alten Kater. Klassisches Altersherz. Bemerkt haben wir es weil er einen Kreislaufkollaps hatte, sah sehr dramatisch aus. Weil er die Medis vom Tierarzt nicht bei sich behalten hat, hab ich auf Globuli (Crataegus D6) umgestellt und es klappt sehr gut.

    Vetmedin kriegst Du für ca. 50 €/100 Stück in diversen Versandapotheken - aber nur gegen Rezept. Also wirst Du um den Tierarzt vermutlich nicht rumkommen.

    Gute Besserung für Balu!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. In Holland gibt es einiges an Tiermedizin frei verkäuflich in Zoohandlungen statt beim Tierarzt und auch wesentlich billiger. Vielleicht sind diese Tabletten (oder der gleiche Wirkstoff unter anderem Tabletten-Namen) auch über einen niederländischen Online-Shop zu bekommen.
    Alles Gute für deinen Hund!

    LG Andrea D.

    AntwortenLöschen
  4. Heieiei, bei der Überschrift dachte ich erst, Balu mußte über die Regenbogenbrücke gehen.

    Na, dann ist ja gut, dass es "nur" Herzprobleme sind.

    Wo Du die Medis billiger herbekommst weiß ich aber leider nicht.

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,

    google mal ein bisschen. Ich habs zum Beispiel hier:
    http://www.medicanimal.com/produkten/~vetmedin-kapseln/~product_id=6210
    für den halben Preis gefunden.
    Aber du brauchst ein Rezept von deinem Tierarzt.
    Verlang doch einfach ein Rezept und leg dem Tierarzt einen Ausdruck der Internetseite vor. Vielleicht gibt er dir die Pillen dann billiger.

    Grüßle, die Bea

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, Ina,

    hab schon von eurem dramatischen Spaziergang gehört. Statistisch gesehen ist euer Berner wirklich steinalt; ich hab ja auch einen und zu meinem Entsetzen gelesen, dass sie durchschnittlich gar nur 7 oder 8 Jahre alt werden. Mein letzter Hund hatte ebenfalls Herzprobleme; meine Tierärztin hat daraufhin ein Medikament aus der Humanmedizin verschrieben - gleicher Wirkstoff, aber viel billiger. Erkundige dich doch dahingehend!
    Ich wünsch euch trotzdem noch viel Freude miteinander- auf SWR 3 war vor nem halben Jahr ein Bericht über eine Berner Hündin, die weit über 20 war. Vielleicht knackt ihr ja die Statistik (oder wir).
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Frau Hund grüßt und freut sich schon auf einen altersgerechten Spaziergang, mein Menne hat sie heute morgen um 5 Uhr schon rangenommen, sie dürfte also etwas weniger frisch sein, für ihre leckere Duftnote kann ich aber leider nix.
    Ich hoffe sie bekommt ihm heute.
    Ich hoffe du bist fündig geworden???
    Bis gleich Beate

    AntwortenLöschen
  8. Ja, klar weiß man es, wenn man sich ein Hundebaby anschafft --- aber schwer ist es dann doch.. man liebt sein Tier ja so!

    liebe Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen