18.02.09

EMO Färbereien

Gestern wagte ich ich wieder mal an die Farben.
Nachdem ich erst mal den großen Fehler begann, EMOfarben wie Ashford einzusetzen und das Ergebnis niederschmetternd war, studierte ich Suzanes Anleitung nochmals genauer, und dann färbte ich einen Sockblank in Regenbogenfarben auf dem Backblech.
Was soll ich sagen, wenn man sich an die Anleitungen hält.....
Ich war echt begeistert!!!
Leider hab ich Dussel heute morgen vergessen den Sockblank zu fotografieren, und hab die Gelegenheit gleich beim Schopfe gepackt, und meine liebe Tanja dazu verdonnert, mit mir den Blank zu zwei Knäul zu wickeln.
Ich finde sie toll und bin schon aufs anstricken gespannt.

Dann hab ich noch einen Knäul gefärbt, nach der Methode den Melli auf ihrem Blog beschrieben hat.
Ich finde ihn absolut super.
Aber schaut selber:
Hier der Knäul , die Farben kommen leider nicht so gut raus, er ist oben Auberginefarben und unten braun, in der Mitte verläuft das Aubergine und wird zu einem hellen violet bis hin ins rosa


Hier schon zum Strang gewickelt

und hier noch der letzte in Rosatönen, deshalb *ZWINKER ZU BEATE*
heißt der auch LAROSA und ist ein Auftragsstrang
LAROSA

Kommentare:

  1. WOW, wunderschön.

    LG,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Färbungen, liebe Ina und du meinst, man kann die EMO-Farben mal testen???? Geht es besser als mit Ashford, kann man die auch gut mischen??? Kannst doch mal in unserer Farbstranggruppe über deine Erfahrungen berichten, wenn du Zeit dazu hast.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina.
    Du hast tolle Wolle gefärbt.Besonders die ganz oben.
    LG
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. HACH! Also der mittlere Strang, der im Knäuel gefärbte, der ist ja vielleicht schööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö! :-)
    Hin-und-wech-Grüßle,
    Wapiti

    Bei mir muss wohl erst mal wieder URLAUB kommen bis ich genügend Zeit und Ruhe zum Färben habe... *grummel*
    Wie schön, dass ich da wenigstens anderswo tolle Farbferkeleien bewundern kann :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina, die sind beide supi schön geworden und "la rosa" find isch natürlisch sehrrrr schönnn! (grins)
    @wapitilein: komm doch auf Urlaub mal vorbei, dann lassen wir die Farben tanzen, aber nur wenn bei uns nischt wieder insh-hoch Schnee liegt (nochmals grins und bibber-biber)

    AntwortenLöschen