13.10.07

Wolle, Wolle , Wolle



Jetzt ist auch der letzte Strang trocken, zusammen gedreht, hat einen Namen bekommen und liegt bereits in unserer kleinen Postfiliale.
Mal sehen, ob irgendwer Mitleid hat und dem einen oder anderem Strang ein neues Zuhause gibt.

Es hat wie immer sehr viel Spass gemacht, mit den Farben rum zu matschen!!!!!

Muß aber sagen, daß mit Eierfarben das Ergebnis kräftiger, strahlender ausfällt.
Regenbogen, Koralle, Erste Liebe



von links:
Meerschwalbe, Tausendschön, Walpurgisnacht














von links:
Symphonie in rot, Herbsttraum












von links:
Blauer traum, Blauer Herbst, Jägersmann

















Hexentanz, bereits gewickelt, weil der Strang so
zerzaust war








@Susanne: Seerose hat leider schon ein neues Zuhause, hät ich dir sonst gerne gegeben!!

Kommentare:

  1. Och Schade!:-(
    Aber Walpurgisnacht trifft auch meinen Geschmack.*lach*
    Liebe Grüße
    Susanne die jetzt zum 25mal "die Kuh von Malibu" anhören muss*zuhilf*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina!

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar zu meiner Quadratjacke. Ja, fertig ist sie (in meinem blog zu sehen im Dez. 2006), allerdings hab' ich immer noch keinen "richtigen" Verschluss. Habe mir so eine riesige Sicherheitsnadel besorgt, sieht gar nicht schlecht aus.
    Nun zu dir, das sind ja wunderbare Stränge, die du da färbst!

    LG Conny.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina

    Wow die sind aber alle sehr schön geworden und auch die Namen passen sehr gut zur Wolle :-)

    Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Kommentar bei mir, Moni !

    Schreibe dir spätestens morgen ne Mail wegen deiner Frage ;-)

    AntwortenLöschen